Wirtschaftlichkeitsberechnungen, gutachterliche Tätigkeiten, Organisationsberatung, EU-weite Ausschreibungen

IVC Public Services bietet umfassende Beratungsleistungen bei der Neu- und Umgründung kommunaler Aufgabenbereiche an, z.B. bei der Neuorganisation der Abwasserentsorgung als Anstalt des öffentlichen Rechts oder Neugründung eines Eigenbetriebs für die Trinkwasserversorgung. Im Zuge einer politisch gewünschten Rekommunalisierung haben auch zahlreiche Städte und Gemeinden die Absicht, ihre Bürger wieder selber mit Trinkwasser, Strom und Gas zu versorgen und hierfür kommunaleigene Stadtwerke zu gründen bzw. diese Aufgaben mit anderen Kommunen in einer gemeinsamen Organisationsform zu bündeln. Zur Erreichung einer sicheren und kostengünstigen Versorgung mit Trinkwasser, Strom und Gas stehen verschiedene Organisationsmöglichkeiten zur Verfügung, die vorab auf ihre Wirtschaftlichkeit und Machbarkeit geprüft werden müssen. Hierbei bieten die Fachexperten der IVC Public Services umfassende Beratungsleistungen an – von der Auswahl eines effizienten Organisationsmodells bis hin zur Umsetzung der Neuorganisation.

Die Wirtschaftsprüfer und Fachexperten der IVC Public Services beraten und unterstützen Sie bei der Umsetzung des komplexen Vorhabens zur erfolgreichen Neuorganisation – bedarfsweise als Komplettleistung einschließlich der gesamten Steuerung des Projekts oder in einzelnen Teilbereichen. Auch die rechtliche Beratung durch qualifizierte Fachanwälte, mit denen IVC Public Services partnerschaftlich zusammenarbeitet, kann bedarfsweise mit übernommen werden.

Sofern im Zuge der Neuorganisation Leistungsbereiche an externe Dritte vergeben werden oder diese sogar organisatorisch eingebunden werden sollen, ist die Durchführung eines EU-weiten Ausschreibungsverfahrens erforderlich, um den vergaberechtlichen Vorgaben zu entsprechen. Auch hierbei kann IVC Public Services umfassend beraten – von der Auswahl geeigneter Bewerber bis hin zur Durchführung des Ausschreibungsverfahrens einschließlich Angebotsauswertung und Vergabeempfehlung. Die vergaberechtliche Expertise der IVC Experten wird auch hierbei von qualifizierten externen Rechtsanwälten unterstützt, die über umfangreiche Erfahrungen im EU-Vergaberecht verfügen.

Die Expertise unserer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft steht Ihnen in weiteren Bereichen zur Verfügung:

Vermögensbewertung

Ermittlung von Wertansätzen zur Aufstellung des handelsrechtlichen Jahresabschlusses und zur Gebührenkalkulation nach den Kommunalen Abgabengesetzen.

Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen

Effizienzuntersuchungen und -beurteilungen der Verwendung der Finanzmittel in Verwaltung oder kommunalen Unternehmen.

Optimierungsgutachten

Wir führen Untersuchungen zur technischen und wirtschaftlichen Optimierung von Betriebsbereichen sowie kommunalen Unternehmen durch und geben Ihnen Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der Betriebsabläufe und Kosteneinsparung.

Sonstige Gutachten

Gerne erstellen wir bei Bedarf auch weitere Gutachten, z.B. aufgrund einer Due Dilligence-Prüfung im Rahmen der Beteiligung an kommunalen Unternehmen oder öffentlichen Institutionen.

Referenzen

Gutachten

Ermittlung der umlagefähigen Abwasserkosten im Rahmen einer rückwirkenden Modellbetrachtung

Projektdaten:

  • ca. 80.000 Einwohner
  • rd. 410 km Kanalnetz und zahlreiche Sonderbauwerke
  • Reinigung des Abwassers erfolgt hauptsächlich in der Kläranlage eines Abwasserzweckverbandes
  • Gebührenaufkommen: rd. 10,3 Mio. Euro/Jahr

Gutachten

Ermittlung aktueller Wiederbeschaffungszeitwerte (Neubewertung) zur Übernahme eines privaten Teilkanalnetzes

Projektdaten:

  • ca. 74.000 Einwohner
  • rd. 2,7 km Kanalnetz
  • 79 Haltungen und 79 Schächte
  • 1 Havariebecken

Wirtschaftlichkeitsberechnung

Ermittlung der langfristigen Auswirkungen auf die Abwassergebühren einer Gemeinde im Münsterland durch Kapazitätserweiterung der Kläranlage

Projektdaten:

  • ca. 15.000 Einwohner
  • rd. 123 km Kanalnetz und zahlreiche Sonderbauwerke (u.a. rd. 15 Pumpwerke)
  • Reinigung des Abwassers erfolgt in den zwei gemeindeeigenen Kläranlagen
  • Abwasseranlagevermögen: rd. 46 Mio. Euro Anschaffungskosten

Ansprechpartner

Thomas Gärtner

Thomas Gärtner / Partner
Telefon +49 (201) / 31 04 83-60
E-Mail an Thomas Gärtner

Dennis Arens

Dennis Arens / Manager
Telefon +49 (201) / 31 04 83-68
E-Mail an Dennis Arens