IVC IFRS 16 – Incremental Borrowing Rate-Tool

Dieses Tool können Sie nur verwenden, wenn Sie Cookies für Präferenzen annehmen..

Gemäß IFRS 16 hat der Leasingnehmer die Leasingverbindlichkeit am Bereitstellungsdatum zum Barwert der zu diesem Zeitpunkt noch nicht geleisteten Leasingzahlungen zu bewerten. Die Leasingzahlungen werden zu dem dem Leasingverhältnis zugrunde liegenden Zinssatz abgezinst, sofern sich dieser ohne Weiteres bestimmen lässt. Lässt sich dieser Satz nicht ohne Weiteres bestimmen, ist der Grenzfremdkapitalzinssatz des Leasingnehmers heranzuziehen (vgl. IFRS 16.26).

Der Grenzfremdkapitalzinssatz des Leasingnehmers ist der Zinssatz, den ein Leasingnehmer zahlen müsste, wenn er für eine vergleichbare Laufzeit mit vergleichbarer Sicherheit die Mittel aufnehmen würde, die er in einem vergleichbaren wirtschaftlichen Umfeld für einen Vermögenswert mit einem dem Nutzungsrecht vergleichbaren Wert benötigen würde (vgl. IFRS 16, Anhang A).

Die oben dargestellten Analysen zeigen mögliche Grenzfremdkapitalzinssätze für Unternehmen mit einem BBB-Rating. Zur Ermittlung der Zinssätze wurden Zinsdaten in der jeweiligen Landeswährung analysiert. Um der Laufzeit eines Leasingverhältnisses Rechnung zu tragen, wurden die Zinssätze in drei Laufzeitbänder geclustert (Laufzeiten: 1-3 Jahre, 4-5 Jahre, 6-10 Jahre). Zudem wird danach differenziert, ob sich das Leasingverhältnis auf einen beweglichen Vermögenswert (Mobile Lease) oder auf eine Immobilie (Property Lease) bezieht. Ergeben sich vor dem Hintergrund des aktuell niedrigen Zinsniveaus negative Zinssätze, wird nach unten eine Beschränkung auf 0 % vorgenommen. Die Daten werden jeweils zum Quartalsende aktualisiert.

Disclaimer: Das IVC Incremental Borrowing Rate-Tool ist ein kostenloser Service der IVC Independent Valuation & Consulting Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, der ohne Abschluss eines Vertrages genutzt werden kann. Die Ergebnisse sind zu überprüfen und wir übernehmen keine Haftung für fehlerhafte Berechnungen. Das IVC Incremental Borrowing Rate-Tool ersetzt kein entsprechendes Gutachten für die Ermittlung von (Grenz-)Fremdkapitalzinssätzen.